© Potrimpus UG - 31. Dezember 2017      IMPRESSUM

Baugrundstück.

Baugrundstück Bartag III (Bartąg),

Gem. Stabigotten (Stawiguda)

bei Allenstein (Olsztyn).

Beschreibung Die Immobilie gehört zu einem deutschen Eigentümer. Das Grundstück liegt links der Landstraße Reußen (Ruś) - Kellaren (Kielary), die zum Kellarensee (jezioro Kielarskie) führt und nahe dem Fluss Alle (Łyna). Es ist mit einem 50-jährigen Kiefernwald (0,53 ha) bewachsen, der zwar nicht unter Naturschutz steht aber nach dem Recht der Republik Polen ist es äußerst schwierig einen Wald abzuholzen. Das Grundstück ist sehr ruhig mit einem Zufahrtsweg. Der Großteil des Grundstücks erhebt sich 10 m über den Fluss Alle (Łyna) und der Rest ist eine Wiese (1,0 ha). Das Gelände ist für Wohnbauten bestimmt und grenzt an das Kanalisations-, Wasser- und Stromnetz. Die Grundstücke „Groß Bertung I“  und „Groß Bertung III“  sind etwa 500 bis 600 Meter entfernt. Auf dem Grundstück dürfen Einfamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser mit Erdgeschoss und zwei Stockwerken mit Satteldach gebaut werden. Das Satteldach soll mit roten Ziegeln gedeckt sein. Lagebeschreibung Die Gebietshauptstadt Allenstein (Olsztyn) mit allen Einkaufsmöglichkeiten befindet sich in fünf Kilometer Entfernung. Im Dorf gibt es eine moderne Schule und in der Nähe Fischfanggebiete. Das Dorf ist mit Stadtbus zu erreichen. Der riesige Waldkomplex der Lansker Wälder ist 1,5 km entfernt. Sonstiges Nahe den Grundstücken befindet sich eines der masurischen Ski-Gebiete. Es gibt drei Schlepplifte à 250 Meter und zwei weitere à 300 Meter. Notfalls wird Kunstschnee produziert. Nachtskifahren ist auch möglich. Arrondiert wird dieses Ski-Gebiet durch ein einen Ski-Verleih und eine Ski-Schule. Preis: 3.355.000 PLN (762.500  €) Grundstücksfläche: ca. 30.500  m² Preis pro m²: ca. 110,50 PLN/m² (25,- €/m² ) Provision: 4,165 % (inkl. MwSt)
762.500,- Ref.-Nr. 020-06 zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
30.500 m² zum Seitenanfang zum Seitenanfang