© Potrimpus UG - 31. Dezember 2017      IMPRESSUM

Landwirtschaftliches

Grundstück.

in Nattern (Naterki), Gem. Dietrichswalde

(Gietrzwałd) bei Allenstein (Olsztyn).

Beschreibung Bestimmung: Landwirtschaftliches Grundstück. Das Dorf Nattern (Naterki) hat eine hervorragende Lage zwischen den Fernstraßen 16 und E7 (Osterode – Allenstein) sowie in der Nähe von Thomsdorf (Tomaszkowo) und 12 km von Allenstein (Olsztyn). Das Grundstück liegt im Walde, in einer ruhigen und stillen Gegend. In der Umgebung befinden sich der Natternsee und ein Ferienbauernhof. Da der Hof sich auf einem Hügel befindet, bietet sich von dort ein schöner Blick auf den See. Zum Grundstück führt ein Waldweg, der zur Gemeinde gehört. Das Grundstück ist nicht erschlossen und nicht eingezäunt. Strom und Wasserleitung befinden sich ca. 100 m von der Grundstücksgrenze. Es ist nötig einen Bescheid über Bebauungsbedingungen für das Grundstück im Gemeindeamt zu beantragen. Preis: 309.000 PLN (ca. 75.000  €) Grundstücksfläche: 2.880 m² Preis pro m²: ca. 107 PLN/m² (ca 25 €/m² ) Provision: 4,165% (inkl. 19 % MwSt)
ca. 75.000,- Ref.-Nr. 020-25 zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
2.880 m² zum Seitenanfang zum Seitenanfang