© Potrimpus UG - 04. November 2018      IMPRESSUM

Haus unweit des

Großen Kalbensees.

in Passenheim (Pasym) bei

Ortelsburg (Szczytno).

ca. 230.000,- 5 Zimmer 173 m² 6.390 m² Ref.-Nr. 022-28 zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
zum Seitenanfang zum Seitenanfang
Objektbeschreibung Baujahr: 2009 - Sontige Ausstattungsdetails: Fußbodenfliesen und -paneele, PVC-Fenster, Sauna, Terrasse, Dachgeschoss, Strom, Gasofen, Kaminfeuer mit Wärmetauscher, städtische Wasserleitung und Kanalisation, teilweise unterkellert. Das Haus liegt unweit des Großen Kalbensees (jez. Kalwa). Auf dem Grundstück gibt es drei Gebäude: ein modernes Einfamilienhaus, ein altes Haus, das zum Abreißen bestimmt ist, ein Wirtschaftsgebäude. Die Grundstücke Nr. 54 und 55 sind im städtischen Bebauungsplan als Baugrundstücke für Einfamilienhäuser und Hoteldienstleistungen bestimmt. Das Anwesen kann man in kleinere Grundstücke aufteilen. Das Tor zum Anwesen befindet sich an einer Pflasterstraße, die von der Altstadt zum See führt, lediglich wenige Meter vom Ufer entfernt. An der Südwestgrenze des Grundstücks zieht sich die alte Stadtmauer entlang und man blickt auf  die Kirche und rote Ziegeldächer. Die Immobiliensteuer beträgt 1.496 PLN (ca. 350 €) das Jahr. Das Einfamilienhaus, das aus einem alten Wirtschaftsgebäude entstand, wurde 2009 freigegeben. Es wurde aus Hohlblocksteinen gebaut und mit Styropor abgedichtet. Das Satteldach ist mit Dachziegeln gedeckt. Das Haus hat einen praktischen Schnitt. Es hat drei Eingänge - von der Küche, direkt vom Wohnzimmer als auch vom Flur durch eine überdachte Terrasse. Geht man durch den Haupteingang in das Wohnzimmer, trifft man auf einen großen Tisch, an dem die ganze Familie Platz findet,  sowie auf  eine gemütliche Kaminfeuernische. Auf der linken Seite gibt es den Übergang zu Badezimmer, Küche und Sauna. Dem Eingang gegenüber gibt es eine Treppe, die zur Etage führt, wo sich Schlaf- und Badezimmer befinden. Auf der linken Seite gibt es eine kleine Treppe, die zu einem etwas erhöhten Erdgeschoss führt. Dort befinden sich drei weitere Zimmer, Badezimmer und Treppenübergang zu einem anderen Zimmer und Badezimmer. Das Haus soll aufgefrischt werden, aber es ist in gutem technischen Zustand. Im Hof gibt es teilweise alte Bäume. Das zweite Gebäude ist ein altes Haus, das zum Abreißen bestimmt ist. Zur Zeit laufen Verhandlungen mit dem Denkmalschutz über seinen Abriss. Darüber hinaus gibt es auf dem Grundstück ein Wirtschaftsgebäude, das als Garage dienen kann. Dank seiner Lage hat das Grundstück ein großes Potential, sowohl für eine Person, die Raum braucht oder die Touristik betreiben will. Außerdem kann man ein kleineres Grundstück mit dem Einfamilienhaus abtrennen und darauf weitere Gebäude errichten. In der Stadt und ihrer Umgebung leben immer noch zahlreiche evangelische Deutsche, die zur hiesigen Gemeinde gehören. Preis: 970.000 PLN (ca. 230.000€) Nutzfläche: 172,9 m² Gesamtfläche: 172,9 m² Zimmeranzahl: 5 Grundstücksfläche: 6.390 m² Käuferprovision: 4,165 % inkl. MwSt