zum Seitenanfang zum Seitenanfang ca. 107.000,- 5 Zimmer 100 m² 466 m² zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
Objektbeschreibung Dieses Haus in der ul. Rolna 64 ist etwas Besonderes, denn es wird seit über 100 Jahren von derselben, deutschen Familie bewohnt und ist dement- sprechend gut gepflegt erhalten. Deuthen ist ein renommiertes Villenviertel in Allenstein. Es verfügt über eine Grundschule, Post, Kirche, über die wesentlichen Einkaufsmöglichkeiten und Serviceeinrichtungen. Das Anwesen selbst ist nur 5 km vom Stadtzentrum entfernt, genießt also die Ruhe eines Landhauses und ist trotzdem eng an die städtische Infrastruktur ange- schlossen. In der direkten Nachbarschaft des Stadtviertels befinden sich das moderne Badezentrum und der größte See Allensteins, der Okullsee. Immer noch ist es von vielen deutschen Familien bewohnt. Die Fläche des Grundstücks beträgt 466 m². Es ist von einem Holzzaun und einem Gitter umgeben. Es ist gärtnerisch gestaltet und mit alten Bäumen besetzt. Der Zugang zum Grundstück erfolgt über eine Asphaltstraße. Das Gebäude besteht aus Keller, Erdgeschoss und Dachboden. Die Gesamtfläche des Hauses beträgt ca. 143 m² (eigene Messung) mit einer Nutzfläche von ca. 100 m² (eigene Messung). Im Erdgeschoss gibt es eine Eingangshalle, Flur, 2 Zimmer, Esszimmer, Küche und Bad. Der Dachboden besteht aus dem Flur, einem Versteck, Durchgangszimmer, das als zusätzlicher Raum dienen kann, und zwei Räumen, von denen einer sein eigenes Badezimmer hat. Auf dem Grundstück befindet sich ein Carport. Das Haus wurde 1905 aus rotem Backstein errichtet. Es hat Holzfenster. Auf den Fußböden gibt es Dielen, Paneele und Terrakotta. Das Dach ist mit Dachziegeln gedeckt. Es gibt eine Anti- Einbruchsicherung. Das Grundstück ist an das kommunale Wasser- und Abwassersystem sowie an das Gasnetz und die öffentliche Stromversorgung angeschlossen. Das Haus wird beheizt mit einem Gasofen im Keller (Baujahr 2016) und einem Kaminofen im Erdgeschoss. Eine alternative Heizquelle ist ein Ofen mit einem Verteiler (Montagejahr 2011) im Keller. Warmwasser durch einen zusätzlichen Gasofen in der Küche erzeugt. Dieses Angebot wird vom "Cooperate" -Programm abgedeckt, d.h.  es wird mit anderen Immobilienagenturen geteilt. Preis:  449.000  PLN (ca. 107.000 €) Preis/m²: 3.140 PLN (ca. 750 €) Gesamtfläche des Hauses: 143 m² Nutzfläche: 100 m² Anzahl Zimmer:  5 Grundstücksgröße: 466 m² Baujahr: 1905 Provision: 4,165 % inkl. MwSt
© Potrimpus UG - 04. November 2018      IMPRESSUM

Haus in

Allenstein–Deuthen.

In Olsztyn–Dajtki.

Ref.-Nr. 022-56