zum Seitenanfang zum Seitenanfang ca. 333.000,- 9 Zimmer 210 m² 10.679 m² zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
Objektbeschreibung Das Seegrundstück befindet sich am westlichen Ufer des Nariensees – jez. Narie, im Dorf Güldenboden - Bogaczewo 63, ca. 7 km von Mohrungen – Morag entfernt. Der 1.250 ha große Nariensee hat eine sehr gegliederte und höchst abwechslungsreiche Küstenlinie und weist etwa 12 Inseln aus. Gegenüber liegt z. B.das einstige Gut Ponarien der Familie v. d. Groeben. Das Grundstück besteht aus zwei Eintragungsflächen - Nr. 329 und 356/1. Die Gesamtfläche des Grundstücks beträgt 10.679 m² und hat eine Uferlänge von 55 m  sowie  einen Steg. Das Grundstück ist von eine Hecke umgeben. An den Rändern wachsen herrliche Bäume und  es gibt zahlreiche Anpflanzungen. Der Zugang zum Anwesen führt über eine asphaltierte Straße. Auf dem Grundstück befinden sich zwei Häuser. Das Hauptgebäude besteht aus Erdgeschoss und einem Stockwerk. Die Gesamtfläche des Hauses beträgt ca. 150 m² (eigene Messung) und einer Nutzfläche von ca. 130 m² (eigene Messung). Im Erdgeschoss gibt es Vorraum, Flur, Bad, Speisekammer, Küche und Esszimmer, 3 Schlafzimmer sowie ein Wohnzimmer mit Kamin und Zugang zur großen Terrasse mit Seeblick. Der erste Stock besteht aus einem Badezimmer, zwei Zimmern und einem großen offenen Raum, von dem aus man auf einen großen Balkon mit Blick auf den See gelangt. Das Haus wurde 2006 aus Porenbetonsteinen gebaut und mit Styropor isoliert. Es hat Kunststofffenster. Auf den Fußböden gibt es Paneele und Terrakotta- fliesen. Das Dach ist mit Keramikziegeln gedeckt. Das Gebäude ist an das kommunale Wasser- und Abwassersystem ange- schlossen. Geheizt wird durch einen Kamin im Wohnzimmer und elektrische Fußbodenheizungen in 3 Zimmern im Erdgeschoss. Heißes Wasser wird mit einem elektrischen Durchlauferhitzer erzeugt. Das zweite Gebäude besteht aus Erdgeschoss und einem Stockwerk. Die Gesamtfläche des Hauses beträgt ca. 95 m² (eigene Messung) und einer Nutzfläche von ca. 80 m² (eigene Messung). Im Erdgeschoss gibt es eine Halle, ein Zimmer mit Ausgang zur Terrasse und Blick auf den See sowie einen Hauswirtschaftsraum. Auf der ersten Etage finden Sie ein Badezimmer und 2 Zimmer, darunter eines mit einer Küchenzeile. Das Haus wurde aus Porenbetonsteinen gebaut und mit Styropor isoliert. Es hat Kunststofffenster. Auf den Fußböden gibt es Paneele und Terrakottafliesen. Das Dach ist mit Blechplatten gedeckt. Das Gebäude ist auch an das kommunale Wasser- und Abwassersystem angeschlossen. Das Warmwasser wird mit einem Boiler erhitzt. Dieses Angebot wird vom "Cooperate" -Programm abgedeckt, dh es wird mit anderen Immobilienagenturen geteilt. Preis: 1.399.000 PLN (ca. 333.000 €) Preis/m²: 5.710 PLN (ca. 1.360 €) Gesamtfläche des Hauses: 245 m² Nutzfläche: 210 m² Anzahl Zimmer: 9 Grundstücksgröße: 10.679 m² Baujahr: 2006 Provision: 4,165 % inkl. MwSt
© Potrimpus UG - 04. November 2018      IMPRESSUM

Haus am See.

In Güldenboden – Bogaczewo.

Ref.-Nr. 022-58