zum Seitenanfang zum Seitenanfang ca. 685.000,- 7 Zimmer 350 m² 159.333 m² zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
Objektbeschreibung Angeboten wird ein Landhaus direkt am See mit großem Pferdestall, dessen Boxen für ein Gestüt oder eine Reitschule genutzt werden kann. Es liegt direkt an der Landesstraße 16 (Graudenz-Masuren-polnisch-litauische Grenze), 28 km von Allenstein (Olsztyn) und 15 km von Bischofsburg (Biskupiec) entfernt. Das Anwesen bietet die Möglichkeit eines kompakten Wohn- und Erholungskomplexes und ist eine ideale Basis für ein Pferdehotel in Verbindung mit Sportfischerei oder mit Wassersport. Das Anwesen hat eine Fläche von rd. 15 Hektar, darunter 8,5 Hektar See. Dieser ist bis zu vier Meter tief und sehr fischreich, besetzt mit Barschen, Schleien, Karpfen, Karauschen und Hechten. Man kann aber genauso gut schwimmen oder baden. Der Dadaisee (jezioro Dadaj) ist nicht weit entfernt und nahebei erstreckt sich ein staatlicher Wald mit ausgezeichneten Jagdrevieren. Die Immobilie verfügt über einen eigenen kleinen Wald und einen Park mit mehrere hundert Jahre alten Eichen. Die Zufahrt erfolgt über eine Asphaltstraße von der BP-Station und dem Hotel „Azzun“. Das Haus hat eine Wohnfläche von ca. 350 m². Es wurde grundlegend renoviert und bietet einen hohen Wohnstandard. Sämtliche Installationen sind neu, das Dach und die Decken saniert, die Fenster erneuert und das Gebäude isoliert. Im Erdgeschoss gibt es eine Veranda, ein Wohnzimmer mit Kamin, Schlaf- zimmer, Bäder, Flur, Küche mit Esszimmer sowie ein Esszimmer für Feierlich- keiten. Im Obergeschoss befinden sich drei geräumige Schlafzimmer mit Bädern, ein verbindender Flur sowie ein Balkon. Die Fußböden bestehen aus Holzdielen. Das ganze Haus ist unterkellert.  Geheizt wird mit Heizöl, mit einer Vakuumpumpe sowie durch den Kamin. Der Strom kommt vom öffentlichen Netz. Trinkwasser wird aus einem eigenen Brunnen gefördert, das Brauchwasser in eine große Senkgrube abgelassen. Das Tor ist mit einer Gegensprechanlage verbunden. Es gibt eine Reihe von Garagen, die miteinander verbunden sind und mindestens vier Stellplätze bieten, eine Garagenüberdachung und integrierte Hauswirtschaftsräume. Ein Stall bietet 12  Pferdeboxen und ausreichende Lagermöglichkeiten für Heu auf dem Dachboden sowie Sozialräume mit Badezimmer und Sattelraum. Darüber hinaus gibt es eine Pferdewäsche. Die Anlage diente auch der Pferdezucht und dem Gestüt entstammen bekannte Tiere.  Eine Reithalle mit den Abmessungen 50.5 m x 21 m = 1060 m² gehört zu den größten Reithallen der Region. Man kann das Gebäude aber auch für andere Zwecke nutzen. Auch die Nebengebäude wurden sämtlich renoviert. Das Grundstück ist umzäunt. Im Garten gibt es eine seit Jahren gewachsene Bepflanzung sowie mehrere mehrhundertjährige Eichen und andere alte Bäume. Es wird Bio-Gemüse angebaut und Obst erntet man von eigenen Bäumen. Übersicht Preis: 2.850.000 PLN (ca. 685.000 €) Preis/m²: 8.143 PLN (ca. 1.940 €) Wohnfläche: 350 m² Anzahl Zimmer: 7 Baujahr: 1930 Grundstücksfläche: 159.333 m²
© Potrimpus UG - 04. November 2018      IMPRESSUM

Reiterhof am See.

In Nikolaiken – Mikolajki.

Ref.-Nr. 022-63