© Potrimpus UG - 31. Dezember 2017      IMPRESSUM

Gutshaus.

in Hoppendorf (Grotowo), Gem. Landsberg

(Górowo Iławeckie) bei Bartenstein

(Bartoszyce).

ca. 680.000,- 7 Zimmer 350  m² 256.938 m² Ref.-Nr. 023-23 zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
Objektbeschreibung Baujahr um 1800 - Das Gutshaus könnte man eine richtige Perle Ostpreußens nennen. Es wird ein neuer Eigentümer gesucht, der den einzigartigen Cha- rakter der Immobilie und der umgebenden Landschaft zu schätzen weiß. Die gegenwärtigen Eigentümer haben ihr Haus mehrere Jahre lang unter Aufsicht des Denkmalschutzes saniert. Die Immobilie liegt auf einem Hügel und ist von Wiesen, Wäldern, anderen Erhebungen, Teichen und Marsch umgeben. Dank der ruhigen Lage und der Grundstücksgröße kann man sich hier wohl fühlen. Um die Immobilie zu erreichen, fährt man ca. 2 km auf einem geschotterten Feldweg, der von einer ausgebauten Straße abzweigt. Auf dem Grundstück gibt es nicht nur einen Obst- und Gemüsegarten sondern auch ein Wirtschaftsgebäude mit Garage und alte Bäume, darunter zwei 350-jährige Linden, die auf das Gründungsjahr des Guts hinweisen können und Naturdenkmäler sind. Die Eigentümer waren jedoch nicht im Stande, das Baujahr des Hauses genau zu bestimmen. Historische Quellen lassen vermuten, dass das Gutshaus im 17./18. Jahr- hundert erbaut wurde und es damals der Familie von Steegen gehörte. Medien Wasser aus der Wasserleitung der Gemeinde, zwei eigene Wasserentnahme- stellen, Strom, Kanalisation (dichter Faulbehälter mit 2 Kammern, Absetz- becken), Zentralheizung (Festbrennstoff, Kamin, Kachelöfen, elektrische Öfen, Nutzwasser wird vom Zentralofen und elektrisch erwärmt.  Der Haupteingang führt mit Steintreppe durch eine Holzveranda, die von der Südseite angebaut wurde. Im Erdgeschoss gibt es der Reihe nach: 1. einen Windfang 2. eine geräumige Küche mit Kachelherd und Übergang zum Obergeschoss, zum Wohnzimmer und Korridor, zur Speisekammer 3. ein Durchgangswohnzimmer als Esszimmer 4. ein Durchgangswohnzimmer mit Kamin (Wärmeverteilung) und Leseraum 5. zwei Schlafzimmer, in jedem gibt es einen Kachelofen 6. zwei Badezimmer und eine Vorratskammer 7. Im Korridor gibt es einen getrennten Ausgang. Im Obergeschoss Dachboden befinden sich: 1. ein geräumiges Schlafzimmer mit Terrasse, Garderobe und Kamin 2. ein Badezimmer 3. ein Wohnzimmer mit Tonnengewölbe, Kamin und Balkon auf der Ostseite 4. einen Flur, Speicher und Wirtschaftsraum Außer der Treppe, die von der Küche nach oben führt, gibt es auch eine alte, steile Holztreppe Bauweise: Steinfundament, Backstein, keramische Dachziegel, isoliert. Balkendecke, Fußböden aus Fliesen und Holz (Erdgeschoss) und Bodenpaneelen (Dachboden), Türen und Fenster aus Holz. Sonstiges: Das Gutshaus ist teilweise unterkellert (3 Räume mit Gewölbe, Eingang von der Westseite und der Küche). Preis: 1.690.000 PLN (ca. 400.000 €) Nutzfläche: 350 m² Gesamtfläche: 467 m², teilunterkellert Zimmeranzahl: 7 Grundstücksfläche: 256.938 m² Käuferprovision: 4,165 % inkl. MwSt
zum Seitenanfang zum Seitenanfang