© Potrimpus UG - 06. November 2017      IMPRESSUM

Bauernhof für

Reitsportfreunde.

Widrinnen (Widryny), Gem. Rößel (Reszel) Kr. Rastenburg.

600.000,- 16 231.100 m² Ref.-Nr. 024-25 zurück zurück Kontakt Kontakt
Kontakt: Ansprechpartner: Herr Höhne Telefon: 0171 7011506 E-Mail: potrimpus@ostpreussen.net
zum Seitenanfang zum Seitenanfang
Objektbeschreibung Achtung! Die Immobilie gehört zu einer GmbH. Diese ist die Eigentümerin der vorliegenden Immobilie in Widrinnen sowie eines Hauses auf einem großen Grundstück mit Zugang zum See in Burschewen bei Sensburg, ca. 3 km Luftlinie entfernt (Ref.nr. 021 -09). Die GmbH kann man für 600.000,- EUR erwerben. Die Immobilie ist von Feldern und Wiesen umgeben und liegt in der ruhigen Umgebung des Naturparks des Legiener Sees und der Sensburger Seen, 8 km vom berühmten Wallfahrtsort Heiligelinde (Święta Lipka) sowie 1,6 km (Luftlinie) vom Widrinner See (Jezioro Widryńskie) entfernt. Im einstigen Ferienbauernhof wurden Pferde gehalten. Das Areal  besteht aus fünf Grundstücken  mit einer Gesamtfläche von 23,11 ha (3,82 ha + 2,87 ha + 9,64 ha + 1,94 ha + 4,84 ha). Überwiegend sind es Äcker der polnischen Bonitätsklassen IIIa, IVa und IVb sowie Weiden und  ein  kleiner Wald. Auf dem größten Grundstück, das 9,64 ha groß ist, gibt es einen Bauernhof, zu dem ein Wohnhaus, mehrere Stallungen und Schuppen, ein Pferdestall (360 qm, 15 m x 24 m; Stahlkonstruktion, Baujahr 2005), eine umgebaute Scheune mit vier Appartements (jeweils zwei Zimmer, kleine Küchenzeile und Bad) sowie ein freistehendes Holzhaus gehören. Der Innenhof  ist geschlossen. Das Wohnhaus und die umgebaute Scheune verbindet eine große, überdachte Terrasse, die als Wintergarten dienen kann. Unter der Überdachung gibt es eine kleine Bar mit Kamin. Abends kann es als Freizeitraum dienen. Das Wohnhaus (ca. 230 m² groß) ist modern aber trotzdem gemütlich eingerichtet. Alle Medien, darunter Internet, sind vorhanden. Im Erdgeschoss gibt es drei Zimmer (ein großes und richtiges Schlafzimmer und zwei Wohn- und Schlafzimmer), Küche mit Speisekammer und Waschraum sowie Bade- zimmer. Im Dachgeschoss befinden sich zwei Appartements (jeweils zwei Zimmer mit Küche und Bad), die man als Fremdenzimmer nutzen kann. Das eine Appartement hat einen separaten Hauseingang, das andere ist von der Hauptwohnung aus zu erreichen. Das Wohnhaus hat Zentralheizung und wird mit Pellets beheizt. Zusätzlich gibt es auch Kachelofen, Küchenherd, Kaminofen. Im freistehenden Holzhaus, das ca. 70 qm groß ist, gibt es im Erdgeschoss einen Wohnraum, Küche und Bad und im Dachgeschoss zwei Zimmer. Städtische Wasserleitung und Tiefbrunnenwasser (70 m), Sickergrube. Hinter dem Wohnhaus gibt es einen Teich (600 qm) und Obstgarten mit alten Apfelsorten. Darüber hinaus gibt es unfertige Fundamente am Rande des Grundstücks, die man ausbauen  kann. Preis: 600.000 € Zimmeranzahl: 16 Grundstücksfläche: 231.100 m² Käuferprovision: 4,165 % inkl. MwSt